Yin Ruoning


Veröffentlicht am   21.03.2024 von Kai

Yin Ruoning (*28. September 2002) ist eine chinesische Profigolferin, die auf der LPGA-Tour in den USA spielt. Im Alter von 20 Jahren gewann sie 2023 die Women's PGA Championship und war damit die zweite chinesische Gewinnerin eines Major-Turniers. Im September 2023 wurde Yin zur Nummer eins der Women's World Golf Rankings.

Frühes Leben

Yin wurde in Kunming, Provinz Yunnan, China, geboren. Im Alter von zehneinhalb Jahren begann Yin, das Golfspielen zu erlernen. Sie ist unter ihrem Spitznamen Ronni bekannt. Die Heimatstadt ihres Vaters ist Shanghai.

Amateurkarriere

Im Alter von 16 Jahren vertrat sie die chinesische Frauennationalmannschaft bei den Asienspielen 2018 in Jakarta, wo sie zusammen mit Liu Wenbo und Du Mohan eine Bronzemedaille im Mannschaftswettbewerb der Frauen gewann.

Sie vertrat ihr Land auch bei der Espirito Santo Trophy 2018, wo ihr Team hinter den Vereinigten Staaten, Japan und Südkorea den vierten Platz unter 57 Nationen belegte.

Als Junior-Amateurin gewann Yin 2019 neun Titel, darunter die Nationale Amateurmeisterschaft, und erreichte in der Weltrangliste der Amateurgolfer ein Karrierehoch von Platz 64.

Yin wurde im Jahr 2020 Profi. Sie gewann das China LPGA Tour Qualifying Tournament und wurde Mitglied der China LPGA Tour, wo sie ihre ersten drei Events in Folge gewann. Sie erhielt zwei Guinness World Records Titel, die meisten aufeinanderfolgenden Siege auf der China LPGA Tour und die meisten aufeinanderfolgenden Siege auf der China LPGA Tour seit ihrem Profidebüt.

LPGA-Tour-Mitgliedschaft für 2022

Bei der LPGA Q-Series belegte sie den vierten Platz und erhielt eine LPGA-Tour-Mitgliedschaft für 2022. In ihrer Rookie-Saison schaffte sie nur zwei Cuts bei ihren ersten neun Starts, beendete die Saison aber mit sieben Cuts bei 16 Events.

Bei den Dana Open erreichte sie mit einem 4. Platz ihr bestes Saisonergebnis, nachdem sie das Turnier nach einer 65er-Runde in der ersten Runde angeführt hatte.

Erster großer Sieg mit 20 Jahren

Yin gewann die DIO Implant LA Open 2023 mit einem Schlag Vorsprung vor Georgia Hall und wurde damit nach Shanshan Feng die zweite chinesische Siegerin auf der LPGA Tour.

Am 25. Juni 2023, im Alter von 20 Jahren, gewann Yin ihre erste große Meisterschaft, indem sie die KPMG Women's PGA Championship im Baltusrol Golf Club, Springfield, New Jersey, mit einem Schlag Vorsprung gewann, nachdem ihr am letzten Loch ein Birdie gelungen war.

[Quelle: wikipedia.com]


Teilen auf   Facebook   Twitter   LinkedIn  
Pinterest  
Email   Whatsapp   Telegram
Dieser Artikel wurde veröffentlicht in
Berühmte Profi-Golfer