Putter: Empfehlungen für Golf-Anfänger 2023


Veröffentlicht am   28.09.2023 von Kai

Ein Schläger, der von Beginn an essenziell ist, den jeder Spieler benötigt und mit dem natürlich auch die Anfänger direkt umzugehen lernen, ist der Putter. Er ist die einzige Wahl, wenn es darum geht, den Ball auf dem Green gut zu führen und einzulochen. Doch wie bei jedem anderen Schläger auch, so spielt beim Putter das Gefühl mit. Und das ist irrational. Wenn also die Putts nicht gelingen wollen, die Quote schlecht ist und bleibt, dann kann es letztlich auch am Putter liegen.

Es ist eine ganz individuelle Sache, welchen Putter man spielt. Natürlich sollte er einen gewissen Qualitätsstandard erfüllen. Darüber hinaus jedoch müssen Form und Farbe des Kopfes auch gefallen. Deshalb kann es gerade für Anfänger schwierig werden, wenn sie ein Komplettset gekauft haben, das auch einen Putter beinhaltet. Wer sich auf dem Green nicht wohlfühlt, für wen sich der Griff zum Putter immer etwas widerspenstig anfühlt, der sollte sich auf dem Markt umschauen – und letztlich so womöglich seinen Score dauerhaft verbessern.

Aus diesem Grund gibt es hier nun Empfehlungen für Putter, die sowohl dem Anfänger als auch dem ambitionierten Fortgeschrittenen gute Erfolge auf dem Green versprechen, denn dort, so lautet eine alte Golfweisheit, entscheidet sich letztlich alles.


Wilson Harmonized M1 Putter

Der Wilson Harmonized Putter M1 ist top Preis- Leistung aus dem Hause Wilson. Der leicht zu spielende, fehlerverzeihende, klassisch designte Blade Putter hilft, Putts zu sparen. Er ist für Anfänger wie fortgeschrittene Spieler gleichermaßen geeignet.

Klassische Bladeform

Die klassische Blade-Form beim Wilson Harmonized Putter wird von Spielern bevorzugt, die den Putter eher auf einer geraden Linie bewegen. Das Design beim Wilson Putter Harmonized wurde optimiert, um den Ball einfacher ausrichten zu können. Die fehlerverzeihende Game-Improvement-Technologie, der neue auffällige, etwas dickere Griff mit vertikaler Naht für mehr Gefühl machen die Wilson Harmonized Putter so populär.


Callaway Odyssey 2018 Black and Chrome O-Works Putter

Der Odyssey O-Works Seven Black Putter ist ein hochwertiger Golfschläger, der speziell für präzises Putten entwickelt wurde. Mit seinem innovativen Design und seinen herausragenden Eigenschaften bietet er Golfern die notwendige Unterstützung auf dem Grün. Der Putter verfügt über eine Microhinge-Einsatztechnologie, die für einen verbesserten Roll und ein konstantes Ballgefühl sorgt. Die Mikrohingeflächen auf der Schlagfläche erzeugen ein schnelleres Vorwärtsrollen des Balls und eine bessere Kontrolle über die Richtung.

Tour-erprobte Kopfform

Der Putter hat eine ausbalancierte, tourerprobte Kopfform, die eine optimale Gewichtsverteilung und Stabilität bietet. Dadurch wird eine präzise Ausrichtung des Schlägers ermöglicht und das Vertrauen beim Putten gestärkt. Der Schaft des Putters besteht aus robustem, leichtem Stahl, der eine solide und stabile Verbindung zwischen Griff und Schlägerkopf gewährleistet. Dadurch wird eine gleichmäßige Kraftübertragung und ein konsistenter Schwung erreicht. Das matte schwarze Finish reduziert störende Blendeffekte durch Sonneneinstrahlung. Dies ermöglicht eine bessere Fokussierung auf den Ball und eine präzisere Ausrichtung.


Wilson Herren Putter - Anfänger bis Fortgeschrittene, 830g, Harmonized MRH

Beim Wilson ProStaff Harmonized Putter wurde, so betont der Hersteller ausdrücklich, besonders viel Wert auf Fehlertoleranz gelegt. Das Gewicht wurde von der Schlagfläche weg nach hinten verlagert, wodurch der MOI ("Moment Of Inertia" = Trägheitsmoment) erhöht wurde, um das Verdrehen der Schlagfläche bei nicht mittig getroffenen Putts zu reduzieren. Er steht für aggressives, modernes Einlochen und bietet sich an für Golfanfänger und Fortgeschrittene.

Höherer Schwerpunkt

Der Putter verfügt über ein Gegengewicht unter dem größeren Griff, was für einen höheren Schwerpunkt sorgt. Er ist damit perfekt für normal bis übergroße Spieler ab 1,80 Meter. Für eine genauere Ausrichtung sorgen horizontale Linien auf dem Putterkopf, ein verbessertes Schlaggefühl entsteht durch die vertikale Naht auf der Rückseite des Griffs und den Polymer-Schlagflächeneinsatz.


Pinemeadow Golf PGX SL Putter

Der Pinemeadow Golf PGX SL Putter hilft dabei, mehr Putts zu versenken. Er hat eine klare Ausrichtung, die das Zielen unterstützt. In Bewertungen wird davon berichtet, dass dieser Schläger die Spielweise dramatisch verändern kann. Der Putter hat eine symmetrische Balance, enthält ein Ausrichtungswerkzeug und ein Headcover. Das Gewicht des Putters ist perfekt und hilft dabei, die notwendige und ruhige Pendelbewegung auszuführen, um den Golfball sicher ins Ziel zu bringen.

Offset Hosel

Das "Klempnerhals"-Hosel auf dem Putter, die Verbindung des Schlägerkopfes mit dem Schaft, ist von der Mitte aus zum Spieler hin versetzt. Das erleichtert das Anpeilen des Lochs und hilft so, den Ball mit sanfter Berührung sicher auf den richtigen Weg zu schicken. Der schwarze und grüne Griff ist ein beliebter Puttergriff. Es besteht aus Polyurethan- und Faserschichten, die ihm ein festes Gefühl geben und gleichzeitig bequem sind und eine hervorragende Stoßdämpfung bieten.


Teilen auf   Facebook   Twitter   LinkedIn  
Pinterest  
Email   Whatsapp   Telegram
Dieser Artikel wurde veröffentlicht in
Meine Empfehlungen
und getaggt mit
Putter