Ping
G425 SFT Driver Herren
469,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Bei MyGolfOutlet kaufen
Ping G425 SFT DriverSpezifikation – G425 SFT DriverSchlägerkopf / Volumen: 460CC.Loft: 10,5°Einstellungen Loft: (9°-12°)Draw – Fade Anpassung: DrawAbflugwinkel: Mittel bis HochSpiellänge: 45,75 InchGriff: Arccos Caddie Smart (Golf Pride Lite 360 Tour Velvet)Headcover: inclusiveSchlüssel zur Loft Einstellung: inclusiveSpieler Anforderungsprofilempfohlene Geschwindigkeit (MpH): geeignet für alle SpielertypenSpielstärke (Hdc): keine EinschränkungKonstanz im Treffmoment: niedrig - regelmäßigSpielerfahrung: keine EinschränkungGeschlecht : Herren und Damen mit sportlicher SpielweiseDer G425 SFT Driver von PingDer Ping G425 SFT (\Straight Flight Technology\" ) ist das dritte Mitglied der Ping G425 Familie. Bei der Bezeichnung SFT handelt es sich um eine Masse- bzw. Gewichtsverteilung am Schlägerkopf. Ein festes 23-Gramm-Wolfram-Gewicht wurde an der hinteren und innen liegende Seite des Schlägerkopfes verbaut. Dieses Gewicht bewirkt eine Verschiebung des Schwerpunkts in Richtung Ferse, um den hinteren Bereich des G425 Schlägerkopfes etwas träger zu machen und so der Schlagfläche die Möglichkeit zu geben, sich einfacher schließen zu können. Es kommt zu einer beeindruckenden Korrektur der Flugbahn von bis zu 22 Metern im Vergleich zu dem Modell G425 Max bei gleicher Schwungbewegung. Diese Technologie dürfte bei vielen Golfern für eine bessere Stellung der Schlagfläche im Treffmoment sorgen, da der überwiegen Anteil aller Amateur-Golfer mit eher offener Schlagfläche an den Ball kommt und so sehr viel energieraubenden Sidespin produziert.Darüber hinaus besitzt das Ping G425 SFT-Modell ein etwas leichteres Schwunggewicht im Vergleich zu anderen Drivern und hilft dabei, den Schläger einfacher und dynamischer beschleunigen zu können. Zusätzlich werden Fehler- oder Fehlrichtungen im Ballflug durch bessere Performance korrigiert. Der Ping G425 SFT ist für alle Spielertypen gut geeignet. Hervorragend aber für Spieler, die häufig gegen eine offene Schlagfläche im Treffmoment kämpfen.Technologie beim Ping G425 SFT DriverSFT / Straight Flight Technology Draw-fördernde Technologie gegen SliceInsbesondere für Golfer die dazu tendieren, mit geöffneter Schlagfläche an den Ball zu kommen. Eine Verschiebung des Masse-Schwerpunktes des G425 Schlägerkopfes, durch ein fest verbautes 23 Gramm Wolfram-Gewicht, führt zu einer Korrektur der Schlagflächenstellung. Dadurch wird negativer Sidespin reduziert und der Ball behält mehr Energie nach vorn für einen noch längeren und geraderen Ballflug. Eine Veränderung des Schwunggewichtes des G425 SFT Drivers führt dazu, den Driver einfacher und dynamischer beschleunigen zu können und dadurch zu besseren Schwungpositionen im Bewegungsablauf.Einzigartige Fehlerverzeihung durch Erhöhung des MOIDurch die maximale Erhöhung des Trägheitsmoments (MOI) gelang es den PING-Ingenieuren die Fehlertoleranz der Max Driver auf eine neue Ebene zu heben. Durch Fortschritte bei der sogenannten Dragonfly-Technologie konnten Gewichtseinsparungen realisiert werden, die dazu genutzt wurden, ein bewegliches Wolfram Gewicht (26g) an der Rückseite des Schlägerkopfes zu integrieren. Durch die Fixierung des CG-Gewichts in drei verschiedenen Einstellungen (Neutral, Draw oder Fade) konnte insbesondere die Fehlertoleranz für maximale Leistung..."
Facebook   Twitter   LinkedIn  
Pinterest  
Email   Whatsapp   Telegram